Mantracking Evaluierung

Heute ist Mantracking Evaluierung an der Kojote-Akademie. Am Vormittag werden wir in unsere Mission eingewiesen und wir machen uns ein Bild über die vermisste Person. Unser Lehrer und Prüfer Ralf stellt dabei die Kontaktperson dar. Wir stellen Fragen über die Person um uns einen Überblick zu verschaffen. Dabei orientieren wir uns am Konzept „Psychologie von Vermissten“ wie wir es in der Ausbildung gelernt haben. Dadurch lernen wir die vermisste Person besser kennen und können erste Schlussfolgerungen über ihr Verhalten ziehen. Das wird uns bei der Suche hilfreich sein.

Das 4.Modul der Mantracking Weiterbildung mit Evaluierung und Zertifikat. Die Teilnehmer mussten eine Spur (Trackline) über ca. 3,5 km verfolgen und analysieren. Zwischendurch gab es Stationen mit Übungen. Ganze 5 Stunden sind sie auf der Spur geblieben. Ein paar mal die Spur verloren aber wiedergefunden. 😉 Ich war begeistert von der Motivation und der Disziplin in der Gruppe. (Ralf)

Mantracking Evaluierung im Schwarzwald

„Mantracking Evaluierung“ weiterlesen